Startseite | Kontakt | Impressum
2013
Langstock Lehrgang
Der erste Landeslehrgang im neuen Jahr lockte über 30 Hapkidoin ins winterliche Clarholz. Unser Lehrwart David Bruchholder, 3. Dan, hatte Techniken mit dem Lang- sowie mit dem Kurzstock als Lehrgangsthema ausgeschrieben und übernahm auch selbst die Leitung.
Im ersten Lehrgangsteil stand der Langstock auf dem Programm. Schon die Gymnastik erfolgte mit der Waffe in der Hand, um beim Aufwärmen gleichzeitig zu erreichen, dass sich jeder an den Umgang mit dem langen Stock gewöhnen konnte.
Jugendlehrgang Kampf I
Anfang März dieses Jahres startet die Jugend des NWHVs mit ihrem ersten Lehrgang, dem Jugendkampflehrgang I, in Plettenberg. Unser Verbandsjugendleiter Tobias Lohre, 2.Dan, referierte diesen Lehrgang und bereitete die Jugend mit seiner sportlichen Erfahrung im Bereich Kampf auf die bevorstehende Landesmeisterschaft am 28.04.2013 in Paderborn vor.
Hyong Lehrgang für Danträger
In den verschiedenen Hapkido-Stilrichtungen wird der Bedeutung von Hyongs (Formen) unterschiedliches Gewicht beigemessen. Während es Stilrichtungen völlig ohne Formentraining gibt (z.B. Sin Moo Hapkido) wird in anderen Systemen bereits ab der ersten Kupprüfung das Laufen von Formen verlangt. Der NWHV geht in seiner eigenen Prüfungsordnung einen Mittelweg, und so sind ähnlich dem Judo die Formen ein Bestandteil unserer Prüfungsordnung für alle Dangrade.
Jugendlehrgang Kampf II
Prüferlizenz
Landesmeiserschaft Kampf
Europameisterschaften
Hapkido Europameisterschaften in Herzebrock-Clarholz
Sommerzeltlager des NWHV e.V.
Über 50 Jugendliche nahmen Mitte Juli am Sommerzeltlager des NWHV e.V. in Münster teil. Die Freude unsere Freunde aus dem Ruhrgebiet, Sauerland, Ostwestfalen und Aachen beim Wiedersehen war groß. Auch unsere neu gewonnenen Gäste aus Duisburg wurden herzlich begrüßt.
Gemeinschaftslehrgang
Nach den Sommerferien begann die Lehrgangsreihe des NWHV traditionell mit dem gemeinsamen Lehrgang der Jugend und der Erwachsenen. Die Organisatoren (unsere Jugendleitung und der Lehrwart) hatten gemeinsam ein interessantes Programmpaket geschnürt und konnten dafür ein hochrangiges Referententeam aus unserem Verband gewinnen. So hatten sich über siebzig Hapkidoin aller Altersklassen für ein Wochenende im wunderschönen Dojang der Budogemeinschaft Schwerte versammelt. Zu Beginn wurden diese von Tobias in drei Gruppen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeteilt und verteilten sich in der großen geräumigen Halle.
3. Danlehrgang
Beim dritten Danlehrgang in Oelde bereiteten sich die angehenden Prüflinge auf die Danprüfung vor.
Landesmeisterschaften
Für die Budogemeinschaft Schwerte waren die Landesmeisterschaften Technik ein besonders großer Erfolg. Sie sicherte sich den Mannschaftspokal bei den Jugendlichen und den Erwachsenen.
Danprüfung
Coppyright: Hapkido in Nordrhein-Westfalen - NWHV e.V.