Startseite | Kontakt | Impressum
1. Danlehrgang
31.05.2015
Wir freuen uns, dass wir nach langer Zeit Franz-Josef Wolf wieder als Referenten für einen unserer Danlehrgänge gewinnen konnten. Im Sauerländischen Plettenberg gab er uns einen tiefen Einblick in die Verteidigung mit und gegen Messer, Kurz- und Mittelstock.
Franz-Josef nutzte den ersten Danlehrgang dieses Jahres um uns vielfältige Techniken abseits unserer normalen Prüfungstechniken näher zu bringen. Schon das Aufwärmtraining forderte Körper und Geist mit viel Bewegungsschule, Ausweichen und Blöcken. Die Griffe mussten präzise und fest sitzen, schließlich waren beide Partner von Anfang an mit Messer oder Stock bewaffnet.

Besonders viel Spaß machten die Selbstverteidigungstechniken gegen die Messer. Nach einem soliden Ausweichen und der Kontrolle über die Waffe folgten oft kreative Hebel, die man so nicht jeden Tag ausführt. Dabei wurden viele Techniken mit Nervendruckpunkten kombiniert. Franz-Josef versäumte es auch nicht, die große Gefahr die von einem Messer ausgeht anschaulich zu demonstrieren und zu erläutern. Den Abschluss des Lehrgangs bildete eine ausgiebige Trainingseinheit mit Mittel- und Kurzstock.

Unser Dank geht an Franz-Josef Wolf für diesen Anspruchsvollen Lehrgang und auch an den Ausrichtenden Verein SC Plettenberg, der uns in der Pause hervorragend verköstigt hat.
Holger Becker
Coppyright: Hapkido in Nordrhein-Westfalen - NWHV e.V.