Mit sechzehn Teilnehmern war der dritte und letzte Danlehrgang in diesem Jahr gut besucht. Vier Teilnehmer werden sich in diesem Jahr der Danprüfung im Dezember stellen.

Die Referenten Jürgen Ratz, Holger Becker und Reinhold Harenbrock zeigten sich sehr zufrieden mit dem aktuellen Vorbereitungsstand ihrer Prüflinge. Auch für die vielen anwesenden Rot und Braungurte gab es viel zu lernen. An zwei Tagen wurde fortgeschrittene Fallschule, Fußtechniken, Handtechniken, freie Abwehr, Kampf und Bruchtest intensiv Trainiert um eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung zu ermöglichen.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok