Die Internationale Hapkido Cooperation (IHC) richtet am 25. Mai 2019 die Europameisterschaft in Herzebrock-Clarholz aus.

Zur Vorbereitung trafen sich am Samstag den 4. Mai. 16 Erwachsene und Jugendliche der NWHV e.V. Vereine zu einem gemeinschaftlichen Lehrgang in Plettenberg. Angeleitet von den Referenten Jürgen Rath (6.Dan aus Plettenberg) und David Brucholder (3. Dan aus Herzebrock-Clarholz) konnten die größtenteils jugendlichen Teilnehmer so manchen guten Tipp mit nach Hause nehmen. Insbesondere wurde auf die Bewertungskriterien Präzision, Distanz, Geschwindigkeit und Effektivität eingegangen. Diese allgemeingültigen Kriterien wurden anhand der einstudierten Il Son – Hyong und verschiedenen Kurz- und Mittelstocktechniken verdeutlicht, bevor jeder Teilnehmer noch seine eigenen EM Techniken zum Besten geben konnte.

Parallel zu diesem Teil wurden noch die Prüfer vom NWHV durch den Prüfungsbeauftragten Simon Pfeifer (5. Dan Attendorn) geschult.

Insgesamt wieder ein gelungener Lehrgangstag, der viel den Ansporn für die nächsten Trainingstage vor der EM mit sich brachte.

DSC00671.jpg

20190504-DSC00552.jpg

20190504-DSC00576.jpg

20190504-DSC00581.jpg

20190504-DSC00595.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok